Doing it yourself

Ich bin frustriert.

Das nur als Vorwarnung, falls du keine Lust hast, so etwas zu lesen.

 

Ein Buch eigenständig zu veröffentlichen, verlangt dir eine Menge ab. Selfpublishing ist die reinste Achterbahnfahrt – mit so mancher Höhe, aber auch vielen Tiefen.

Gerade befinde ich mich ziemlich weit unten. 

 

dream, PLAN, do

Das neue Jahr ist gerade mal ein paar Tage alt, aber es hat für mich schon vieles erneuert.

Den Planer auf dem Foto habe ich letzten Sommer aus Schweden mitgebracht. Er fristete monatelang ein trauriges Dasein in einem Papiersackerl auf einer Kommode, die bereits kurz nach ihrem Einzug in den – zu diesem Zeitpunkt einfach "Arbeitszimmer" genannten – Raum zur Ablage für alles mutiert ist.

2018 war ein schwieriges Jahr. Eine Freundin hat mir irgendwann zwischendurch erklärt, das würde an den Sternen liegen. Nun glaube ich zwar nicht an Sternenkonstellationen, aber irgendwie hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, dass es nicht nur mir so geht. 2018 war nichts einfach nur gut. Nicht einmal den Sommer in Schweden konnten wir unbeschwert genießen, obwohl wir diesmal an einem der schönsten Orte überhaupt gewohnt haben.
Kurz vor Jahresende habe ich für mich beschlossen: 2019 wird besser.

 

© Pia Christina Prenner 2020