Als Webspace bezeichnet man Speicherplatz auf einem Server, auf den über das Internet zugegriffen werden kann. Theoretisch könnte das auch dein eigener Computer sein, nur müsste der dafür 24 Stunden am Tag eingeschaltet sein. Weil das die meisten von uns nicht wollen, kaufen wir uns Speicherplatz bei einem Provider, wo wir alle Daten der Website ablegen und sie somit für alle zugänglich machen können.

© Pia Christina Prenner 2020